Erfahrungsberichte

Sophie, 24 Jahre.

seit 3 Jahren im Sozialtherap. Wohnen

Was gefällt dir hier?
Mit gefällt, dass es hier viele Freiheiten gibt, dass ich 'ne Katze haben kann, auch dass es viele Ausflüge und Freizeitbeschäftigungen gibt und dass es von Klient zu Klient individuell gestaltet ist. Und die Beziehung zu den Betreuern so familiär ist. Das find ich am besten im Hinblick auf meine Erfahrungen.

Wie hilft dir das Angebot? Was hilft dir besonders?
Mit hilft´s in dem Sinne, dass ich mit Hilfe der Tagesstruktur und der Bezugspersonenarbeit zu mir finde und den Weg, den ich gehen will, finde. Besonders hilft mir die Arbeit am Tonfeld im Rahmen der Kunsttherapie und die Bezugspersonenarbeit.

Gefällt dir die Stadt? Was magst du am Leben in Bad Tölz?
Ich mag die Natur hier. Ich hab hier meine Kraftplätze. Und, dass es drei Bioläden in Bad Tölz gibt, gefällt mir besonders.

Gibt es noch etwas das du unbedingt erzählen möchtest?
Ich find es gut, dass man hier eigene Gruppen initiieren kann, wie z.B. den Künstlerstammtisch oder die Spielegruppe. Das ist halt die Initiative der Bewohner. Zeigt, dass es hier sehr frei ist.

Alle Namen wurden geändert.

Karsten, 29 Jahre.

seit 4 Monaten im Sozialtherap. Wohnen

Was gefällt dir hier?
Mir gefällt die Offenheit von den Leuten und, dass es die Tagestätte gibt, wo sich mit Leuten treffen kann. Auch dass man ins Betreuerbüro jederzeit gehen kann und mal reden kann.

Wie hilft dir das Angebot? Was hilft dir besonders?
Am meisten hilft mir die systemische Beratung und ansonsten hab ich ein paar Therapiegruppen und die sind auch ganz gut, wie Kunsttherapie. Tagsüber muss ich nicht allein sein, ich kann jederzeit rausgehen und Leute kennenlernen.

Gefällt dir die Stadt? Was magst du am Leben in Bad Tölz?
Ja, mir gefällt die Stadt schon und die Umgebung. Manchmal ist hier ein bisschen wenig los, so für junge Leute Veranstaltungen, ist nicht so viel Auswahl. Aber so alles in Allem bin ich schon zufrieden.

Gibt es noch etwas das du unbedingt erzählen möchtest?
Also mir gefällt´s hier schon viel besser wie im Reha-Zentrum, wobei ich hier auch fast vier Jahre gewohnt hab. Hier ist man selbstständiger, freier einfach, das tut mir ganz gut, dass man auch mal in Ruhe gelassen wird wenn man es braucht. Es wird einem nichts aufgezwungen, man kriegt auch Hilfe wenn man sie braucht.

Alle Namen wurden geändert.

Toni, 44 Jahre.

Therap. WG,
seit etwa 10 Jahren im Fachbereich Leben.

Was gefällt dir hier?
Dass man zur Ruhe kommt und dass man hier die Krankheit in den Griff bekommt. Dass hier viele Menschen sind im Florida.

Wie hilft dir das Angebot? Was hilft dir besonders?
Ich bin froh über meine Bezugsperson, die Gedächtnisgruppe am Dienstag immer und ich geh auch noch arbeiten, ja. Und Kochgruppe gibt’s und Basketball. Es gibt viele Angebote hier.

Gefällt dir die Stadt? Was magst du am Leben in Bad Tölz?
Ja, es ganz nett und überschaubar, aber es ist nicht so viel los.

Alle Namen wurden geändert.

Barbara, 35 Jahre.

Betreutes Einzelwohnen,
seit 7 Jahren im 'Florida'.

Was gefällt dir hier?
Das ist eigentlich ganz schön, man hat hier auch Anbindung. Kontakte kann man knüpfen.

Wie hilft dir das Angebot? Was hilft dir besonders?
Am Angebot gefällt mir, dass wir hier Ausflüge machen und dass man, wenn man was hat, sich immer melden kann.

Gefällt dir die Stadt? Was magst du am Leben in Bad Tölz?
Ja, ich wohn gern hier, weil man hat hier viel zu tun, Freizeitbeschäftigung, man kann gut einkaufen gehen.

Gibt es noch etwas das du unbedingt erzählen möchtest?
Ich find die Betreuung gut. Dass man sich rühren kann, wenn was ist und dass man dort abgeholt wird, wo man gerade steht. Wenn man jetzt niemanden hat, dass man hier hin gehen kann und sagen kann, ich brauch da jetzt Hilfe. Da kommt jemand und ist dann da.

Alle Namen wurden geändert.

Katharina, 54 Jahre.

Betreutes Einzelwohnen.
Seit 11 Jahren im Fachbereich Leben.

Was gefällt dir hier?

Auf alle Fälle gefällt mir hier, dass man die Krankheit haben kann, die man gerade hat, dass man nicht blöd angeschaut wird, dass hier viele Gleichgesinnte sind, dass man sich austauschen kann, dass man mit den Gleichgesinnten auch was zusammen machen kann, nicht nur mit den Normalos, weil die verstehen einen nicht. Genau, das finde ich gut.

Wie hilft dir das Angebot? Was hilft dir besonders?

Also helfen tut's mir in dem Sinn, dass ich 'ne Tagesstruktur hab. Das hab ich gemerkt, wenn die Tagesstätte zu hat, weiß ich zuhause nicht, was ich machen soll und dann freu ich mich, wenn sie wieder auf hat. Dass ich Leute sehe die ich kenne oder neue kennenlerne, dass man irgendwie eine schöne Sache machen kann.

Gefällt dir die Stadt? Was magst du am Leben in Bad Tölz?

Seit 2005 hab ich gesagt, bin ich in Tölz. Das erste Mal in der Stadt war ich 2008. Genau, weil ich durch meine Krankheit das eben nicht konnte, das Rausgehen. Und dann hab ich die Stadt kennengelernt und ich liebe Bad Tölz. Und ich will hier nicht mehr weg. Ich liebe es in die Marktstraße zu gehen, überall hin, neue Leute kennenzulernen, im Café sitzen. Wenn du dann das erste mal in der Stadt bist oder dir ein Eis kaufen kannst, oder mal im Kino bist, das ist wie neu geboren.

Gibt es noch etwas das du unbedingt erzählen möchtest?
Ich liebe das Betreute Einzelwohnen und hier trotzdem angebunden sein. Ich könnte ohne Anbindung nicht existieren, ohne Hilfe. Dafür bin ich sehr sehr dankbar.

Alle Namen wurden geändert.

Bewohnerbefragung (2015/2016/…)

Auswertung Klientenbefragung 2016 HP.pdf 

Statistiken (2014/2015/2016/…)

Statistik HP Klientel 2016.png

Fast 50% unserer Klientel schafft im Laufe der Zeit den Schritt in eine selbständigere Wohnform.

button-aktuelles.png

 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote ReAL Isarwinkel