Angebot für unsere BewohnerInnen

Das Wohn- und Betreuungsangebot im Haus Sonnenschein wird individuell auf die BewohnerInnen abgestimmt, um ein positives Lebensgefühl und persönliche Entwicklung zu unterstützen.

Unser Angebot zur persönlichen Tagesgestaltung und Unterstützung:

Wohnangebote

Wohnangebote

Im Haus Sonnenschein gibt es 16 Plätze Sozialtherapeutisches Wohnen. Die BewohnerInnen können sich, falls sie dies möchten, ihren Wohnbereich individuell einrichten und gestalten. So können auch eigene Möbel mitgebracht werden. Der besondere architektonische Bau wurde mit Zimmerseparees, einem hellen Wohn- und Spielbereich, einer offenen Küche, einem Therapieraum und einem großen Gartenanteil bedacht.

Je nach Bedarf besteht die Möglichkeit, sich teilweise selbst zu versorgen oder teilweise bzw. komplett im Speisesaal versorgt zu werden. Bei Krisen können die Bewohnerinnen auch kurzfristig durch die Vollversorgung im Speisesaal entlastet werden. Die Bezugsperson unterstützt bei der Entwicklung zu mehr Selbstständigkeit.

FB Leben Soschein Aufenthaltsraum 16.jpg

Therapeutische Angebote

Therapeutische Angebote

Die Teilnahme an den hausinternen Therapien ermöglicht den BewohnerInnen an ihren Einschränkungen und Problemen zu arbeiten und neue Handlungsmöglichkeiten zu finden. Die Teilnahme ist freiwillig und auf die Bedürfnisse der BewohnerInnen abgestimmt.

_DSC9861-min.jpg

Zur Auswahl stehen:

- psychologische Beratung
- Ergotherapie
- Mal- und Gestaltungstherapie
- Musiktherapie
- Sporttherapie
- Handwerksbereich/Holz
- Tiergestützte Therapie mit Therapiehund der Ergotherapeutin
- Entspannungsgruppe
- Rauchentwöhnungskurse
- Achtsamkeitsgruppe

Beschäftigungsangebote

 

Arbeits- und Beschäftigungsangebote

Es gibt kleinere hausinterne Jobs (Küche, Wäsche, Garten oder Reinigungsdienste, Versorgung der Tiere), sowie Beschäftigungsmöglichkeiten in der Tagesstätte oder den Isarwinkler Werkstätten. Dabei können die BewohnerInnen ihren Interessen nachgehen und ihre Belastbarkeit erproben. Der ReAL-Verbund und seine zahlreichen Möglichkeiten zu den Themen Beschäftigung und Arbeit stellt hier eine wertvolle Entwicklungsmöglichkeit dar.

FB Leben Soschein Bücherecke 16.jpg

Medizinische Versorgung

Medizinische Versorgung

Die psychiatrische und hausärztliche Versorgung findet durch niedergelassene Ärzte im Rahmen von regelmäßigen Visiten im Haus statt. Die Fachärztliche Versorgung wird bei Bedarf durch die Bezugsperson begleitet.


Betreuungsangebote

Betreuungsangebote

Durch ein intensives, individuell abgestimmtes Betreuungsangebot, wird auf die BewohnerInnen eingegangen und ihre Bedürfnisse und Ressourcen gefördert. Vorlieben und Abneigungen werden selbstverständlich berücksichtigt.

- regelmäßige Bezugspersonengespräche
- Gruppengespräche
- Emotionale Wärme
- Motivationsarbeit
- Biographiearbeit
- Rituale

Bezugspersonenarbeit

Bezugspersonenarbeit

Durch die Bezugspersonenarbeit wird den BewohnerInnen ein/e feste/r AnsprechpartnerIn für alle Belange, Wünsche und Probleme an die Seite gestellt. Dies ermöglicht eine intensive vertrauensvolle Arbeit, in der die BewohnerInnen Zuverlässigkeit und Kontinuität erleben. Ebenso ist die Bezugsperson ein/e verlässliche/r AnsprechpartnerIn für Angehörige, gesetzliche Betreuer, Ärzte und Kliniken.

Die Bezugsperson ist deshalb nicht nur Fachkraft,  die sach- und fachgerechten Standards folgt, sondern sie erfüllt auch Erwartungen an eine/n einfühlsame/n, kompetente/n MitarbeiterIn . Dabei spielt die Beziehungskontinuität eine wichtige Rolle. Die Bezugsperson kümmert sich um alle Belange, sie ist Sammelstelle für alle Informationen, um für die KlientInnen Sicherheit zu vermitteln, Vertrauen zu schaffen und Wohlbefinden zu ermöglichen.

Angehörigenarbeit

Angehörigenarbeit

Angehörigenarbeit ist wichtiger Bestandteil in der Arbeit. Durch den Austausch mit den Angehörigen wird ein verbesserter Informationsstand bezüglich des Bewohners gewonnen und dem Angehörigen die Möglichkeit gegeben, sich in Angehörigengruppen auszutauschen.

Durch beratende Gespräche und den Austausch über Gewohnheiten und die Geschichte des BewohnerInnen gewinnen die Angehörigen Sicherheit und Zuversicht. Durch den Austausch wird ein verbesserter Informationsstand gewonnen sowohl bei den Angehörigen als auch beim Betreuungspersonal. Auch finden Angehörigentreffen statt. In diesen offenen Gruppen können Fragen, Ängste und Sorgen geteilt werden.

Familiengespräche nach Vereinbarung.
Angehörigentreffen: Termine siehe „Neuigkeiten/Veranstaltungen“


Freizeitangebote

Freizeitangebote

Es gibt im Haus und im ReAL-Verbund regelmäßige Kultur und Sportangebote. Zum Beispiel Fußballtraining, Theaterbesuche, Basketballtraining, Schlittenfahren, Wanderungen (auch mit Lamas und Alpakas), Tipizelten, etc. Wir versuchen durch Spendengelder und Eigenanteile der BewohnerInnen auch Urlaube und besondere Ausflüge zu ermöglichen. Zudem unterstützen unser großer Garten mit seinem Bewohnern, den Enten, Hasen und Meerschweinchen, das Wohlgefühl.

DSCF5127.jpg

button-aktuelles.png

 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote ReAL Isarwinkel