Pack’ ma’ s e.V. ist...

ein gemeinnütziger Verein, der seit 2004 Menschen fördert mit psychischen Erkrankungen, Behinderungen und sozialen Schwierigkeiten. 
Pack’ ma’ s e.V. setzt da an, wo nicht durch öffentliche Förderung geholfen werden kann. Unser Ziel ist die Integration und das selbstständige Leben der Menschen.

logo pack mas.jpg

Projekte

Fussball – Inklusion zum anschauen und dabei sein!

mehr.png


Fussball als Alltagstraining ist ein wichtiger Bestandteil des gesamttherapeutischen Konzepts der Mannschaft ReAL Bad Tölz.
Das Fußball-Team wurde von Mitarbeitern des Einrichtungsverbundes ReAL Isarwinkel gegründet und setzt sich aus betroffenen Klienten des Einrichtungsverbundes, ehemaligen Klienten, Mitarbeitern und aus sportlichen Isarwinklern zusammen. Es ist ein Beispiel für die Arbeit des Fördervereins von ReAL Isarwinkel „Pack ma’s e.V.“ Er macht gutes Tun da möglich, wo es keine öffentliche Förderung gibt.
Die Fussballmannschaft von ReAL Isarwinkel hat selbst schon einige Erfolge bei Turnieren  zu verzeichnen gehabt und wie auch beim E.A.S.I. -Cup (European Association for Sport and Social Integration) zu Gunsten der sozialen Integration von Menschen mit psychischem Betreuungsbedarf ist ein jährlich stattfindendes Fussballturnier. Das 2014 auch schon bei uns in Bad Tölz stattfand.

weniger.png

Theaterprojekte – Selbstvertrauen und Integration

mehr.png


Unsere KlientInnen sollen durch diese Projekte u. a. in ihrer Selbstverantwortlichkeit und ihrem Selbstvertrauen gefördert werden. Für das Umfeld bzw. die Zuschauer des Theaters möchten wir das Bewusstsein und die Bedeutung von Inklusion durch dieses Beispiel näherbringen. In unseren Theaterprojekten wird durch Tanzeinlagen und Schauspiel auch die nonverbale Kommunikation trainiert. In Improvisationsgruppen können sich alle Teilnehmer individuell einbringen, ihre Selbstwahrnehmung stärken und ihre einige Leistungsfähigkeit ergründen.

Ziel ist die Integration und Teilhabe unserer Klientel in der sozialen Gesellschaft. Dabei sollen Vernetzungen zwischen psychisch gesunden und erkrankten Menschen entstehen können. Bei der Theaterarbeit werden viele Emotionen freigesetzt, hier können die Teilnehmer ihre persönlichen Erfahrungen wiederspiegeln. Jeder hat seine eigene Lebensgeschichte mit einzigartigen Erlebnissen. Das Projekt gibt den Mitwirkenden die Möglichkeit die eigene Persönlichkeit mit ins Spiel einzubringen. Professionell ausgebildete Theaterpädagogen und Schauspieler leiten und begleiten für ein gutes gelingen.

weniger.png

Freizeit und Ausflüge – Selbstverständlich dabei sein!

mehr.png


Viele Freizeitaktivitäten wie Wanderungen, Spieleprojekte, Ausflüge und Aktivitäten zur Förderung der sozialen Teilhabe und um einfach Spaß zu haben, werden von Pack´ma´s e. V. durch Spenden möglich gemacht für unsere KlientInnen.

weniger.png

Unterstützung

...als Arbeitgeber

nur mit einem umfassenden Angebot an Arbeitsstellen, vor allem an Praktika, können wir unser Ziel erreichen. Wenn Sie für Menschen in schwierigen Lebenssituationen bezahlte oder unbezahlte Praktika, Ausbildungsplätze oder Arbeit ermöglichen können, würden Sie uns sehr helfen. Wir beraten Sie gerne zu den zahlreichen Fördermöglichkeiten. Bei vielen Arbeitsverträgen trägt der ReAL Isarwinkel dann die gesamte Verantwortung für unsere Teilnehmer.

 ...als Kunde oder Auftraggeber

mal ein neuer Anstrich fällig? Wir senden Ihnen gerne den Angebots-Flyer der IsarWinkler Werkstätten – und befreundeter Firmen in der Region, die mit Menschen mit Handicaps arbeiten. Die IsarWinkler Werkstätten (IWW) sind eine gemeinnützige Integrationsfirma innerhalb des ReAL Isarwinkel, in der sich bis zu 50% Mitarbeiter mit und 50% Mitarbeiter ohne Behinderung zusammen getan haben. Wir bieten Verpackungs- und Serienarbeiten, Schreinerei, Handwerkerservice, selbstgebaute Sportbögen oder Reinigungsdienste an. Buchen Sie uns, Ihr Auftrag tut zusätzlich Gutes!

 ...als Mitglied oder durch Spende

schon 10 Euro Mitgliedsbeitrag pro Jahr helfen uns eine Menge Projekte und Aktivitäten für unsere Klientel umzusetzen. Unterstützen Sie und auch gerne als Unternehmen oder Verein. Das Mitglieds-Formular finden Sie gleich hier!

Jede kleine Spende hilft. Wir zeigen Ihnen, wo Ihr Geld verwendet wird. Spendenquittungen stellen wir gerne aus. Bei einem Betrag von bis zu € 100 erkennt das Finanzamt ebenso den Einzahlungsbeleg als Bestätigung an.

Sie können auch für einzelne Projekte spenden, z.B.: Theaterprojekt von und für Jugendliche mit sozialen Schwierigkeiten, Freizeitmaßnahmen, Ausstattungsgegenstände, u.v.m.. Wenn Sie möchten, geben Sie bei der Überweisung gleich den bestimmten Verwendungszweck mit an.
Wir freuen uns über Sachspenden, wie z. B. Arbeitskleidung für einen Einzelnen oder Werkzeuge, Spiele, nützliche Dinge für den Alltag, etc..
Wir freuen uns, wenn Sie uns bei unserer gemeinnützigen Arbeit helfen. Vielen Dank!

Download

Radiobeitrag

„Perspektive Arbeitsmarkt“ einer Sendung des Radiosenders Alpenwelle, die sich mit dem Thema „Arbeit für Menschen mit Behinderung“ beschäftigt. Immer Samstags von 11.00 bis 12.00 Uhr kann man auf der Frenquenz 95.0Hz in Bad Tölz Beiträge zu diesem Thema hören.
Hier können Sie unseren Beitrag hören:
0102-Mitschnitt-1.mp3
0102-Mitschnitt-2.mp3   
0102-Mitschnitt-3.mp3   
0102-Mitschnitt-4.mp3 

Mitgliedsformular: ReAL_Packmas_beitrittsformular.pdf 

Satzung: Satzung_PackMas.pdf  

Kontakt

Pack ma´s e.V.
Geschäftsstelle
Schulgraben 2
83646 Bad Tölz
Telefon: 08041/766-4004
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

button-aktuelles.png

 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote ReAL Isarwinkel