Unsere Philosophie

Die Philosophie unseres Rehaprozesses besteht aus der individuellen Kombination unterschiedlichster Angebote:

Schaubild_Rehaprozess.png

Unser Leitbild

Jeder Mensch findet seinen Platz

Wir fördern aktiv die Akzeptanz vom Anderssein in der Gesellschaft. Dazu nutzen wir auch unsere Mitwirkungsmöglichkeiten in politischen Gremien zur Gestaltung von Rahmenbedingungen.

Die Anliegen und Rechte von Menschen, für deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Barrieren erschwert ist, müssen in der Gesellschaft besser berücksichtigt werden.

Wir gestalten die sinnvolle Vernetzung von regionalen Angeboten, damit unsere KlientInnen bekommen, was sie zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft brauchen.

Selbstverständlich dabei sein bedeutet wesentlich auch die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir gestalten die Teilhabe am Arbeitsleben entsprechend den Möglichkeiten der KlientInnen in Form individuell angepasster Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten von ReAL Isarwinkel und in der Region, bis hin zur Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt.

 

Wir pflegen Beziehung

Die hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenz  unserer MitarbeiterInnen ermöglicht,  flexibel und engagiert den Anliegen der KlientInnen gerecht zu werden.

Wir unterstützen die MitarbeiterInnen in der Weiterentwicklung ihrer Fachlichkeit.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die professionell reflektierte Beziehung zwischen KlientInnen und MitarbeiterInnen.

Die MitarbeiterInnen pflegen einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Die Tätigkeit fordert und erwartet Achtsamkeit gegenüber sich selbst, den KlientInnen und deren sozialem Umfeld.

Eigenverantwortung und Innovation sind wichtige Bausteine in unserer Zusammenarbeit.

 

 

Wir handeln ökologisch

In den Bereichen von ReAL Isarwinkel sind wir bestrebt, den Arbeitsalltag neben ökonomischen auch an ökologischen Gesichtspunkten zu orientieren. Der effiziente und umweltbewusste Einsatz aller Mittel und Materialien ist eine tägliche Verpflichtung für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin von ReAL Isarwinkel.

Ein ressourcenschonender Umgang mit Energie und Wasser ist für  uns ebenso selbstverständlich wie eine nachhaltige Mülltrennung entsprechend dem Tölzer Modell.

In vielen Bereichen der Arbeitserprobung, Beschäftigung und künstlerischem Gestalten wird Abfallmaterial zur Herstellung wertvoller Produkte verwendet.

 

 

 

Wir machen uns überflüssig

Unsere wohnortnahen Angebote der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation  dienen dem Ziel der Inklusion. Wir holen  KlientInnen dort ab, wo sie stehen und versuchen gemeinsam mit ihnen zu erfassen, was sie brauchen.

Für unsere Überlegungen und Handlungen sehen wir unsere KlientInnen als wichtigsten Auftraggeber.

Wir unterstützen unsere KlientInnen darin, realistische Lebensentwürfe zu entwickeln, um ein weitgehend selbstverantwortliches Leben führen zu können.

Dazu gestalten wir Beziehung und Kommunikation zwischen KlientInnen, Angehörigen, MitarbeiterInnen und anderen Beteiligten auf einer professionellen Ebene, um gemeinsame Lösungswege zu entwickeln und umzusetzen.

Innovation und konstruktives Querdenken sind wichtige Grundlagen unseres Unternehmens.

Fachlich anerkannte Methoden bilden das Fundament unseres Handelns. Durch die enge Zusammenarbeit von unterschiedlichen Berufsgruppen und den Fachbereichen, entstehen gemeinsam mit den KlientInnen auch ungewöhnliche Lösungen.

Wir sind uns bewusst, dass solche Lösungen bisweilen eine Herausforderung für die Gesellschaft darstellen.

 

Wir werden immer besser

Wir gewährleisten eine beständige Weiterentwicklung unserer Angebote auf der Basis eines zeitgemäßen Qualitätsmanagements.

Wir verstehen Qualitätssicherung und –entwicklung als einen auf Dauer angelegten, sozialen Prozess. Jeder Mitarbeiter beteiligt sich aktiv an der Erfassung, regelmäßigen Überprüfung und sinnvollen Entwicklung der Arbeitsabläufe im Unternehmen.

Mit dem GAB*-Verfahren nutzen wir dazu ein Instrument, das einen ständigen gemeinsamen Lernprozess der Organisation und der MitarbeiterInnen ermöglicht und fördert.

 

Wir handeln ökonomisch

Wir erbringen unsere Leistungen nach den Grundsätzen der Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit.

Sichere wirtschaftliche Grundlagen sind die Basis zur Erfüllung unserer Aufgaben und werden gewährleistet durch eine optimale, kostendeckende Auslastung aller bedarfsorientierten Angebote und Maßnahmen von ReAL Isarwinkel. Ein angemessenes Controlling dient dazu, aus den vorhandenen Ressourcen den größtmöglichen Nutzen  zu ziehen und unterstützt den unternehmerischen Auftrag.

Durch Transparenz der Kosten und Erlöse fördern wir das wirtschaftliche und strategische Denken unserer MitarbeiterInnen.

*Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung, München

button-aktuelles.png

 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote ReAL Isarwinkel