Therapeutische Jugendwohngruppe

Psychische Erkrankungen stellt für heranwachsende Menschen ein Problem in einem besonderen Maße dar. Während die Zeit des Erwachsenwerdens bereits genügend an Anpassung herausfordert, kommt eine seelische Beeinträchtigung als weitere Belastung hinzu.

Rehabilitation von jungen Menschen (im Alter von 15 bis 21 Jahren) mit psychischen Erkrankungen erfordert ein spezielles Behandlungssetting, welches den Bedürfnissen der persönlichen Entwicklung in dieser Lebensphase entspricht. Das Angebot an Methoden gestaltet sich zwar analog zur Rehabilitation für Erwachsene, ist milieutherapeutisch jedoch auf die Zielgruppe der jungen Generation modifiziert.

KlientInnen erwarten während Ihres stationären Aufenthalts Einzelzimmer und Gemeinschaftsräume in einem eigenen Trakt des Gebäudes. Dies bietet im Sinne einer Wohngemeinschaft sowohl ausreichend Privatsphäre aber auch die Anforderung sich gemeinsam unter Anleitung und Moderation des therapeutischen Personals in den Dingen des täglichen Lebens zu organisieren.

Informationen zum therapeutischen Angebot und den Sport- und Freizeitangeboten.

Wichtige Informationen und Unterlagen:
Flyer - Therapeutische Jugendwohngruppe (PDF)
Beispielwochenplan - Therapeutische Jugendwohngruppe
Anamnese - Selbstauskunft (PDF) 

Schweigepflichtsentbindung (PDF)
Bewerber-Einwilligungserklaerung-ReAL_DSGVO (PDF)

Küche Jugend.jpg

Zimmer Jugend.jpg

Eine besondere Herausforderung stellt für die betroffenen jungen Menschen die Inklusion in Berufsausbildung und Arbeit dar. Diesbezüglich können alle Angebote unseres Hauses zur Belastungssteigerung und zur Berufsfindung genutzt werden.

Auch in Hinblick auf die Zukunft ist es wichtig durch therapeutische Unterstützung die Befähigung der jungen Menschen zu fördern, sich den notwendigen zeitlichen Rahmen zur nachhaltigen Genesung zu geben. Dies beinhaltet natürlich auch die enge Zusammenarbeit mit Angehörigen.

Bei einer positiven Erwerbsprognose besteht die Möglichkeit, noch während des stationären Aufenthaltes z.B. eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB), eine Ausbildung für Menschen mit Förderbedarf (BMbF) oder eine Unterstützte Beschäftigung (UB) wahrzunehmen.

Smile.JPG

button-aktuelles.png

 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier:

Stellenangebote ReAL Isarwinkel